Berufseinstieg

Gut und preiswert versichert ins Berufsleben

Berufseinstieg

Mit dem ersten Beruf kommen das erste eigene Einkommen, neue finanzielle Rahmenbedingungen und der Wunsch nach Unabhängigkeit. Damit verändern sich häufig auch die Lebensumstände, zum Beispiel durch den Bezug der ersten eigenen Wohnung.

Jetzt sollte der Versicherungsschutz den neuen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen angepasst werden. Die persönliche Grundversorgung übernehmen dabei die gesetzlich geregelten Sozialversicherungen. Damit Sie für alle Lebenslagen, zum Beispiel nach einem Unfall oder bei schwerer Krankheit, ausreichend abgesichert sind, sollten Sie den gesetzlichen Versicherungsschutz privat ergänzen. Hierzu gehören unter anderem

Existenzgründer

Als Existenzgründer nehmen Sie Ihr berufliches Schicksal in die eigenen Hände. Gerade deshalb sollten sie bestehende Risiken frühzeitig bewerten und sich mit geeigneten Maßnahmen – hierzu gehören auch die richtigen Versicherungen - schützen. Der Versicherungsschutz sollte immer zur Entwicklung Ihrer geschäftlichen Situation passen und deshalb regelmäßig überprüft werden. Hierbei helfen wir Ihnen gerne.

Am wichtigsten für Sie ist, sich von Beginn an vor Risiken zu schützen, die Ihre berufliche und damit auch die private Existenz gefährden. Auch wenn anfangs das Geld knapp ist: hier sollten sie nicht sparen und geeignete Maßnahmen treffen, damit berufliche Risiken, wie Haftung, Verlust oder Beschädigung von Betriebseigentum oder persönliche Risiken, wie Unfall, Berufsunfähigkeit oder Krankheit nicht das Aus bedeuten.

Wir prüfen natürlich auch Ihren bereits vorhandenen Versicherungsschutz und helfen Ihnen dabei, Prioritäten festzulegen und den geeigneten Versicherungsschutz für Sie zusammenzustellen. Weitere Informationen finden Sie im Bereich Firmen.

Servicecenter / Kundenlogin

Ihr Ansprechpartner

Tel.: +49 (0)2102 / 86 66 -27

Ihr Ansprechpartner

Tel.: +49 (2102) 86 66-53