Ruhestand

Erreichtes bewahren-
mit dem richtigen Versicherungsschutz

Ruhestand

Man spricht zwar von Ruhestand, aber in den arbeitsfreien Jahren nehmen die privaten Aktivitäten zu. Jetzt haben Sie Zeit für Familie, Freunde, Hobbies, Reisen, und vieles mehr. Was das für Sie im Einzelnen genau ist, wissen Sie selbst am besten – aber auch hier ist der richtige Versicherungsschutz besonders wichtig.

In dieser Lebensphase wird es wichtig, das Erreichte zu bewahren. Einige Versicherungen werden jetzt nicht mehr benötigt (z.B. die Berufsunfähigkeitsversicherung) oder stehen zur Auszahlung an (z.B. Rentenversicherung, Lebensversicherung). Möglicherweise vergrößert sich auch das zur Verfügung stehende Einkommen, weil die Baufinanzierung der eigenen vier Wände ausläuft.

Zu Beginn Ihres Ruhestands ist es daher von großer Bedeutung, die Vorsorge so zu treffen, dass Kapital und Vermögen auch lebenslang reichen – und das können (statistisch) ab Rentenbeginn durchaus noch mehr als 30 Jahre sein.

Bei der Wiederanlage von ausgezahlten Versicherungsleistungen ist es daher wichtig, eine sichere Anlagestrategie zu finden, die zur individuellen Situation passt, Veränderungen (z.B. Inflation) mit einkalkuliert und die persönlichen Vorstellungen für die Zukunft berücksichtigt (Kapitalverbrauch und/oder Vererbung an die Kinder).

Es ist also auch in diesem Lebensabschnitt sinnvoll, die Versorgungs- und Vermögenssituation zu überprüfen und der aktuellen Situation anzupassen. Möglicherweise müssen bestimmte Hobbies berücksichtigt werden (z.B. Tierhaltung, Segeln, Reiseversicherungsschutz). Auch hier stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Servicecenter / Kundenlogin

Ihr Ansprechpartner

Tel.: +49 (0)2102 / 86 66 -27

Ihr Ansprechpartner

Tel.: +49 (2102) 86 66-53