BERATUNG FÜR INDUSTRIE UND GEWERBE 

Technische Versicherungen

Die technischen Versicherungszweige bieten insbesondere Versicherungsschutz für bestimmte technische Geräte und Anlagen gegen alle unvorhergesehene Sach- und Vermögensschäden. Technische Versicherungen sind für die versicherten Unternehmen von großer wirtschaftlicher Bedeutung. 

Die Technischen Versicherungen zählen zu den Sachversicherungen, zielen aber insbesondere auf die Absicherung technischer Risiken ab (zum Beispiel Versicherung von stationären und fahrbaren Maschinen sowie elektronischer Geräte und Photovoltaikanlagen, Absicherung von Bau- und Montagemaßnahmen).
Deckungsschutz besteht folglich für Sachschäden, die durch Beschädigung, Zerstörung oder Verlust an den versicherten Sachen entstehen.

Darüber hinaus handelt es sich bei den Technischen Versicherungen um Allgefahren-versicherungen (All-Risk-Police), sodass alle nicht explizit ausgeschlossenen Gefahren abgesichert gelten. Man differenziert in Jahresverträge (Maschinenversicherung, Elektronikversicherung, Betriebsunterbrechungsversicherung) und Projektpolicen (Bauleistungsversicherung, Montageversicherung).

Bei SecuRat vermitteln wir Ihnen unter anderem folgende Deckungen:

  • Maschinenversicherung
  • Maschinenkaskoversicherung
  • Elektronikversicherung
  • Montageversicherung
  • Bauleistungsversicherung

Wir beraten Sie auch im Rahmen von Spezialkonzepten, um eine adäquate Absicherung für Ihre individuellen Bedürfnisse im Zusammenspiel mit Ihren Auftraggebern und Partnern abbilden zu können.

Gerne beraten wir Sie bei Fragen rund um die Technische Versicherungen persönlich und individuell.